Releaseinformationen

Neuste Releaseinformationen

  • Published in Version Workbench

Neue Funktionen in Release 3.6.4.4

  • Ein Boomerangpäckchen für alle Releases (8.12, 9.0, 9.1 und 9.2)
  • Neue Zeilenverzweigung für die Funktion GET, um die erweiterte, mehrstufige GET Funktion zu nutzen
  • Die Generierung von umgebungsübergreifenden Verarbeitungsoptionen ist nun ohne eine lokale Pathcode-Installation möglich
  • Fehlerkorrektur beim Umschalten von Include/Exclude in einem gespeicherten Projekt
  • Fehlerkorrektur des 9.1.5.x Fehlers, der Bibliotheksnamen mit mehr als 7 Zeichen nicht mehr zulässt

Neue Funktionen in Release 3.6

  • Version Workbench Releaseinformationen gibt es jetzt als eine einzige vierstellige Nummer
  • Konfiguration des Tasknamens und Produktcodes beim Ersetzen von Versionen nun auch während dem Kopieren von Tasks verfügbar
  • Neue Formverzweigung zum Projekt aus dem Explorer für Verarbeitungsoptionen und Datenselektion
  • Aus dem Upload Grid gibt es eine neue Verzweigung um Versionen zum Projekt hinzuzufügen oder zu verschieben
  • Fehlerbehebung bei der Verwendung von Kleinbuchstaben im Projektnamen

Neue Funktionen in Release 3.5

  • Sicherheit bei der Datenselektion (line lock) bei Massenänderungen.
  • BI Publisher Report Definition und Direktdruck in der Versionsverwaltung.
  • Import von Versionen aus der Taskview in die Projektversionsverwaltung.
  • Die Vergleichsansicht wurde mit flexiblen Basisspezifikationen erweitert.
  • Import von Versionen aus der Taskview oder dem Projekt in die Massenänderung für das kopieren von Versionen. 

Weitere Funktionen finden Sie in den Version Workbench Release Notes (englisch).