Steltix Version Workbench

Steltix Version Workbench

  • Published in Version Workbench

steltixEinheitliches ändern, hinzufügen, vergleichen, sichern und wiederherstellen von Einstellungen in den Verarbeitungsoptionen und Datenselektionen über alle Versionen 

Kennen Sie die Schwierigkeiten beim Ändern von Versionen im Zusammenhang mit entsprechenden Änderungen Ihrer Geschäftsprozesse? Oder wenn Sie eine Anzahl bestehender Versionen für ein neues Unternehmen kopieren wollen und nur die Unternehmensnummer oder die Geschäftseinheit geändert werden muss? Oder wie beweisen Sie, dass eine Verarbeitungsoption seit dem Echtbetrieb geändert wurde?

Mit der Version Workbench können Sie Versionen hinzufügen und gleichzeitig Optionswerte oder Datenselektionen für mehrere Versionen unterschiedlichster Programme ändern. Die Version Workbench beinhaltet eine Logik um Verarbeitungsoptionen und Datenselektionen pro Umgebung und Zeitpunkt zu speichern. Nun ist es ganz einfach herauszufinden welche Version welche Dokumentart beinhaltet oder welche Batchprogramme einen bestimmten Status abfragen. Diese einfache Abfrage ist möglich für Verarbeitungsoptionen, Werte der Datenselektion sowie der Datensequenz. Version Workbench wird auch von externen Auditoren anerkannt. 

steltixAccelerated Roll out

Die Version Workbench wird auch von Unternehmen mit mehreren Firmen verwendet um den Rollout zu beschleunigen: Hierzu werden die leistungsfähigen Funktionen zum Kopieren von Versionen, das Massenersetzen von Datenselektionen und Optionswerten sowie das Kopieren einer kompletten Task View und Massenänderung der referenzierten Versionen eingesetzt. Die vollständige Basis eines Rollouts ist damit in Stunden anstatt in Wochen erledigt. Die Version Workbench nimmt damit die Luft aus allen Aktivitäten die mit Versions- und Menüänderungen zusammenhängen.